Schokolade hochwertig präsentieren! So geht es ohne Pappkartons

von | 25. November 2018 | Waren präsentieren | 2 Kommentare

Tafel-Schokoladen sind neben Kaffee und Tee die stärksten Umsatzträger im Lebensmittelbereich. Die köstlichen Naschereien gibt es in großer Vielfalt und die aufwendig gestalteten Produktverpackungen unterstreichen die ausgezeichnete Qualität. Eine Sache jedoch hat mich bislang immer gestört: die unsäglichen Pappschachteln, in denen sie im Regal stehen. Bis jetzt….

Schokolade hochwertig präsentieren! So geht es ohne Pappkartons

von | 25. November 2018 | Waren präsentieren | 2 Kommentare

Tafel-Schokoladen sind neben Kaffee und Tee die stärksten Umsatzträger im Lebensmittelbereich. Die köstlichen Naschereien gibt es in großer Vielfalt und die aufwendig gestalteten Produktverpackungen unterstreichen die ausgezeichnete Qualität. Eine Sache jedoch hat mich bislang immer gestört: die unsäglichen Pappschachteln, in denen sie im Regal stehen. Bis jetzt….

Praktisch ist es ja, aber schön geht anders

Tafel-Schokoladen werden in Gebinden in einem Pappkarton geliefert. Das ist zum einen praktisch für das Handling im Lager, und zum anderen wichtig für den sicheren Transport. Für uns im Geschäft gibt es noch einen weiteren Aspekt: wir brauchen den Karton nur aufzureißen und den oberen Teil abzutrennen, und schon haben wir ein Display, in welchem wir die gesamte Verpackungseinheit in unser Regal stellen können. Nur leider sieht das oft alles andere als gut aus. Die Pappkartons – teilweise durch das Aufreißen arg ramponiert – mindern die Wertigkeit des Produkts. Je nach Hersteller sind überdies Teile der Schokoladenverpackung durch die Schachtel verdeckt und unlesbar. Die unterschiedlichen Größen und Farben der Kartons bringen zusätzliche Unruhe ins Regal, wie nachfolgendes Bild verdeutlicht:

Das ist ja zum Umfallen

Wenn wir nun versuchen, die Tafeln ohne die Kartons in unser Regal zu stellen, rutschen sie nach vorne weg und fallen womöglich auf den Boden. Darüber hinaus fehlt die Rückwand, so dass die Schokoladen ganz nach hinten gestellt werden müssten. Je nach Tiefe des Regals wären sie dann aber schlecht erreichbar bzw. wenig sichtbar.

Das ist ja zum Umfallen

Wenn wir nun versuchen, die Tafeln ohne die Kartons in unser Regal zu stellen, rutschen sie nach vorne weg und fallen womöglich auf den Boden. Darüber hinaus fehlt die Rückwand, so dass die Schokoladen ganz nach hinten gestellt werden müssten. Je nach Tiefe des Regals wären sie dann aber schlecht erreichbar bzw. wenig sichtbar.

Eine Lösung: rutschfeste Folie

Legen wir nun rutschfeste Folie auf unsere Regalböden, vermeiden wir das Nach-Vorne-Rutschen. Damit die Tafeln vorne am Rand stehen, arbeiten wir mit einer variablen Rückwand. Hierfür eignen sich volle Verpackungseinheiten, an die wir die losen Tafeln anlehnen. Oder wir nehmen Buchstützen oder Ähnliches. Wir können auch eine extra Holzrückwand einbauen oder die Rückwand vorziehen sofern möglich.

Galerie: So setzt du die Idee in deinem Geschäft um

Produkte auf den Bildern (alle fair gehandelt) : El Puente Tafel Schokoladen | GEPA Tafel SchokoladenGEPA Schoko-Riegel GEPA Erdnüsse | Weltpartner getrocknete Mangos

Produkte auf den Bildern (alle fair gehandelt) : El Puente Tafel Schokoladen | GEPA Tafel SchokoladenGEPA Schoko-Riegel GEPA Erdnüsse | Weltpartner getrocknete Mangos

Vielen Dank an den Weltladen Hanau Großauheim

Die Anregung zu dieser Präsentation von Schokoladen stammt vom Weltladen Hanau Großauheim bei Frankfurt. Die Großauheimer verwenden die Folien übrigens auch für andere Artikel, die ansonsten leicht nach vorne wegrutschen und wenig standfest sind, z.B. Studentenfutter-Tüten.

Copyright für diese Bilder und das Titelbild: Weltladen Hanau Großauheim

Copyright für diese Bilder und das Titelbild: Weltladen Hanau Großauheim

Über den Weltladen Großauheim

Mir persönlich gefällt am Weltladen Großheim besonders die detailverliebte und stimmige Warenpräsentation. Macht euch am besten selbst ein Bild!

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:
09:30 – 12:30 Uhr
und 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag: ab 08:30 Uhr

Verbindet euch mit ihnen auch bei Facebook.

Weltladen Hanau Großauheim

Über den Weltladen Großauheim

Mir persönlich gefällt am Weltladen Großheim besonders die detailverliebte und stimmige Warenpräsentation. Macht euch am besten selbst ein Bild!

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:
09:30 – 12:30 Uhr
und 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag: ab 08:30 Uhr

Verbindet euch mit ihnen auch bei Facebook.

Weltladen Hanau Großauheim

Vorher-Nachher-Vergleich im Weltladen Bramsche

Nachfolgend findest du noch einen Vorher-Nachher-Vergleich. Auf den Bildern ist sehr gut zu erkennen, dass das Regal ohne die Kartons nun weitaus harmonischer aussieht. Die Schokoladen wirken wertiger. Vielen Dank an Volker Rohmann vom Weltladen Bramsche für diese rasante Umsetzung der Idee und die Bilder. Keine zwei Wochen nach meinem Besuch hatte ich schon eine E-Mail mit den Bildern des gerade umgestalteten Regals im Postfach. Hut ab 🙂

t

Was sind deine Tipps?

Du hast eine Inspiration, die du gerne mit anderen Weltläden teilen möchtest? Beispiele: eine besonders gelungene Schaufensterdeko, eine Marketing-Aktion oder eine Möglichkeit, Waren im Geschäft anders zu präsentieren.

Dann schreibe einen Kommentar oder uns direkt eine E-Mail an leser@kisii.de. Gib uns auch gerne Feedback und schlage uns weitere Themen vor, über die du mehr erfahren möchtest.

Und wenn dir der Artikel gefallen hat, teile ihn bitte in den sozialen Medien und mit deinen KollegInnen. Danke für deine Unterstützung!